Manual für Trainerinnen und Trainer erschienen

Bereits 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 13 Bundesländern wurden über die von peb entwickelte berufsbegleitende Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation zu Kommunalen Gesundheitsmoderatorinnen und -moderatoren qualifiziert. Das knapp 300-seitige Manual zur Weiterbildung ist nun erschienen. Mit der Weiterbildung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimal auf die vielfältigen Anforderungen der Gesundheitsförderung auf kommunaler Ebene vorbereitet.


Die Weiterbildung besteht aus fünf zweitägigen Modulen, in denen umfassende Kompetenzen zum Management von interdisziplinären Netzwerken zur Gesundheitsförderung erlangt werden. Das Manual soll Trainerinnen und Trainern als Anleitung zum Nachmachen dienen und zu einer qualitätsgesicherten Fortführung der Weiterbildung beitragen. Es bietet sämtliche Arbeitsmaterialien wie detaillierte Curricula, Arbeitspapiere, Vorlagen und Skripte, die für die Durchführung der Weiterbildung benötigt werden.


Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation wurde von 2013 bis 2015 von peb entwickelt und erprobt. Als Basis dienten Erfahrungen aus dem im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM geförderten Projekt zur kommunalen Gesundheitsförderung „Regionen mit peb IN FORM“. Die Weiterbildung ist nun am freien Bildungsmarkt und richtet sich v.a. an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gesundheitsämtern, aber auch z.B. in Jugend- und Sozialämtern, die für die Gesundheitsförderung vor Ort zuständig sind.


Das Manual und weitere Arbeitsmaterialien stehen zum Download zur Verfügung unter:

www.pebonline.de/weiterbildung-kgm

Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation

Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation wurde 2013/14 im Rahmen von IN FORM entwickelt und erprobt. Sie richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus kommunalen Verwaltungen, die für die Gesundheitsförderung in ihrer Kommune zuständig sind und eine ressortübergreifende Strategie entwickeln möchten.

 

© Andreas Gärtner

Weitere Nachrichten

  • Das E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation ist online!

    Mit dem E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation wurde ein Angebot geschaffen, um die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation in komprimierter Form darzustellen. Weiterlesen

  • Erfolgreicher Fachtag "Vernetzt gesund" in Berlin

    Mit rund 200 Teilnehmenden gestaltete sich der „Vernetzt gesund – Fachtag zur Kommunalen Gesundheitsmoderation“ am Freitag, den 13. April 2018 in Berlin als voller Erfolg. Weiterlesen

  • Fachtag "Vernetzt gesund" in Berlin am 13. April 2018

    „Vernetzt gesund“ – das ist das Thema des Fachtags zur Kommunalen Gesundheitsmoderation. Das durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt „Kommunale Gesundheitsmoderation – Ernährung, Bewegung, Gesundheit IN FORM“ der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) richtet diesen Fachtag in Kooperation mit dem Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland aus. Weiterlesen

  • Neue Termine Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation der LVG Mecklenburg-Vorpommern e.V.

    Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Mecklenburg-Vorpommern (KGC MV) informiert über ihr Weiterbildungsangebot: Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation richtet sich an Akteure, die im Setting Kommune, also in Städten, Gemeinden und Landkreisen für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger aktiv sein wollen. Weiterlesen

  • Programm veröffentlicht für den KGM-Workshop in Berlin

    Mit dem Experten-Workshop am 9./10. November zur Kommunalen Gesundheitsmoderation geht die zweitägige Veranstaltung in Berlin in die zweite Runde. Auf Wunsch der Teilnehmer des ersten Workshops am 9./10. März 2017 soll das Thema "Gestaltung von Präventionsketten" von verschiedenen Seiten beleuchtet...

    Weiterlesen

Alle News anzeigen