5. fit4future-Kongress in Bad Griesbach

„Kita und psychische Gesundheit von Kindern“ lautet das diesjährige Thema des 5. „fit4future“-Kongresses der Cleven-Stiftung in Bad Griesbach. Am 12. und 13. Oktober geht es dort neben der Vorstellung innovativer und erfolgversprechender Ansätze auch um eine stärkere Vernetzung der relevanten Organisationen, um den Dialog zwischen Wissenschaft und Akteuren aus den Themenbereichen Kita und psychische Gesundheit von Kindern sowie um einen Ideen- und Wissenstransfer. Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. ist strategischer und inhaltlicher Partner des Kongresses. Außerdem unterstützt die DAK-Gesundheit bereits zum zweiten Mal den „fit4future“-Kongress als Kompetenz-Partner, und die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, übernimmt erneut die Schirmherrschaft.    

Dieses Jahr konnte unter anderem der finnische Psychiater und Psychotherapeut Dr. Ben Furman als Redner gewonnen werden. Er ist Mitbegründer des Helsinki Kurztherapiezentrums und international  bekannt für sein Buch „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben“. Als Experte für lösungsfokussierte Therapie hat er die „Ich schaffs!“-Methode für Schulen mitentwickelt. Im Rahmen des Kongresses werden außerdem jedes Jahr verschiedene Projekte vorgestellt und anschließend mit dem fit4future-Award ausgezeichnet.

Für Nachfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:
Irmi Rieplhuber
planero GmbH
Tel. 089 7466 1445
E-Mail: ir(at)planero.de
http://www.fit-4-future-kongress.de/

Das komplette Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier. 

Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation

Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation wurde 2013/14 im Rahmen von IN FORM entwickelt und erprobt. Sie richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus kommunalen Verwaltungen, die für die Gesundheitsförderung in ihrer Kommune zuständig sind und eine ressortübergreifende Strategie entwickeln möchten.

 

© Andreas Gärtner

Weitere Nachrichten

  • Das E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation ist online!

    Mit dem E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation wurde ein Angebot geschaffen, um die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation in komprimierter Form darzustellen. Weiterlesen

  • Erfolgreicher Fachtag "Vernetzt gesund" in Berlin

    Mit rund 200 Teilnehmenden gestaltete sich der „Vernetzt gesund – Fachtag zur Kommunalen Gesundheitsmoderation“ am Freitag, den 13. April 2018 in Berlin als voller Erfolg. Weiterlesen

  • Fachtag "Vernetzt gesund" in Berlin am 13. April 2018

    „Vernetzt gesund“ – das ist das Thema des Fachtags zur Kommunalen Gesundheitsmoderation. Das durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt „Kommunale Gesundheitsmoderation – Ernährung, Bewegung, Gesundheit IN FORM“ der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) richtet diesen Fachtag in Kooperation mit dem Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland aus. Weiterlesen

  • Neue Termine Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation der LVG Mecklenburg-Vorpommern e.V.

    Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Mecklenburg-Vorpommern (KGC MV) informiert über ihr Weiterbildungsangebot: Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation richtet sich an Akteure, die im Setting Kommune, also in Städten, Gemeinden und Landkreisen für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger aktiv sein wollen. Weiterlesen

  • Programm veröffentlicht für den KGM-Workshop in Berlin

    Mit dem Experten-Workshop am 9./10. November zur Kommunalen Gesundheitsmoderation geht die zweitägige Veranstaltung in Berlin in die zweite Runde. Auf Wunsch der Teilnehmer des ersten Workshops am 9./10. März 2017 soll das Thema "Gestaltung von Präventionsketten" von verschiedenen Seiten beleuchtet...

    Weiterlesen

Alle News anzeigen