Fachkräfte- und Expertendatenbank

Netzwerke leben von guter Kommunikation, vom Austausch und dem Voneinanderlernen.
Wir möchten Ihnen an dieser Stelle eine Datenbank bieten, aus der Sie sich für Ihr bestehendes oder in Gründung befindliches Netzwerk der Gesundheitsförderung zielgerichtet die Experten heraussuchen können, die sie zum Auf- oder Ausbau benötigen.


  • Karin Timm
    KaTi-Ernährungsmanagement

    Stadt/Ort: Mutterstadt (Rheinland-Pfalz)
  • Sirkka Tribbe
    Ernährungsabenteuer

    Stadt/Ort: Drochtersen (Niedersachsen)
  • Sigrid Wagner-Seitz

    Stadt/Ort: Bad Birnbach (Bayern)
  • Lars Weber
    AdipoHilfe e.V. Sachsen-Anhalt

    Stadt/Ort: Dessau-Rosslau (Sachsen-Anhalt)
  • Heide Weishäupl
    essimpuls

    Stadt/Ort: Bensheim (Hessen)
  • Eva Theresa Weismüller
    Nutrition for you!

    Stadt/Ort: Hosenfeld (Hessen)
  • Carolin Weiß
    Ernährungsberatung Ludwigsburg

    Stadt/Ort: Ludwigsburg (Baden-Württemberg)
  • Michaela Wendel
    Mea's Cucina-Kochkultur am Markt

    Stadt/Ort: Schwerte (Nordrhein-Westfalen)
  • Angela Wilder
    Studio für Ernährungsberatung Dr. Ambrosius

    Stadt/Ort: Neu Wulmstorf (Niedersachsen)
  • Delia Winke
    Ernährungsberatung und Diättherapie

    Stadt/Ort: Potsdam (Brandenburg)
  • Reinhard Winter
    SOWIT Sozialwissenschaftliches Institut Tübingen GbR

    Stadt/Ort: Tübingen (Baden-Württemberg)
  • Dorothea Wölfling
    Diät- und Ernährungsberatung

    Stadt/Ort: Pirmasens (Saarland)
  • Thomas Zängler
    C3 team

    Stadt/Ort: München (Bayern)
  • Christine Zetzmann

    Stadt/Ort: Bad Rodach (Bayern)
  • Monika Ziebart
    gesund + wohlgenährt

    Stadt/Ort: München (Bayern)

Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation

Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation wurde 2013/14 im Rahmen von IN FORM entwickelt und erprobt. Sie richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus kommunalen Verwaltungen, die für die Gesundheitsförderung in ihrer Kommune zuständig sind und eine ressortübergreifende Strategie entwickeln möchten.

 

© Andreas Gärtner

Wir suchen für unsere Datenbank:

Fachleute und Multiplikatoren aus unterschiedlichen Berufen, Berufsgruppen und Ehrenämtern mit Bezug zu den Themen von "Regionen mit peb IN FORM", die in ihrer näheren Umgebung, landes- oder bundesweit...

  • ...von guten Erfahrungen und funktionierenden Modellen berichten können
  • ...beraten oder coachen
  • ...Fortbildungen anbieten
  • ...als Referent/in zur Verfügung stehen

Registrierung

Hier können Sie sich als Fachkraft bzw. Expert/in in unserer Datenbank registrieren. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse.

Anschließend können Sie Ihr Profil bearbeiten und zur Freigabe durch das Regionen mit peb-Team einreichen. Bei der Prüfung der Anbieterqualifikation orientieren wir uns am "Leitfaden Prävention – Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V" (in der jeweils aktuellen Fassung). Diesen können Sie hier nachlesen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Jetzt neues Profil erstellen

Wenn Sie bereits registriert sind, können Sie hier
Ihr bestehendes Profil bearbeiten

Bundesweite Online-Datenbank Essstörungen

Die Online-Datenbank der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung umfasst die größte bundesweite Übersicht von Beratungseinrichtungen im Bereich Essstörungen. Unterstützen Sie uns bitte dabei, die Datenbank zu aktualisieren und mit neuen Angeboten zu füllen. 
www.bundesfachverbandessstoerungen.de/bzga/