Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation in 2015

In 2015 wird die Weiterbildung "Kommunale Gesundheitsmoderation" in Kooperation von Regionen mit peb IN FORM und vier Bildungsträgern angeboten. Folgende Bildungsträger sind beteiligt: Akademie für das Öffentliche Gesundheitswesen (Düsseldorf), Hochschule des Internationalen Bunds (Berlin), Kommunales Bildungswerk e.V. (Berlin), Paritätisches Bildungswerk e.V. und Paritätische Akademie Süd (Stuttgart).

Die Termine für die insgesamt fünf Module bei den Bildungsträgern finden Sie in der Rubrik Weiterbildung.

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die mit Themen der Gesundheitsförderung – insbesondere dem Management von interdisziplinären Netzwerken – beauftragt sind bzw. in naher Zukunft eine Aufgabe in der Gesundheitsförderung übernehmen sollen. Ideal ist eine Beschäftigung in der kommunalen Verwaltung (insbesondere Gesundheitsämter, Sozialämter, Jugendämter) oder bei Institutionen mit enger Anbindung an die Verwaltung (z.B. Vereine, Verbände, freie Träger).

In der Weiterbildung „Kommunale Gesundheitsmoderation“ lernen die Teilnehmer, Gesundheitsförderung ganzheitlich zu gestalten. Sie erfahren, wie strategisch arbeitende Netzwerke aufgebaut und gemanagt werden, damit interdisziplinär und ressortübergreifend eine Gesunden Kommune entstehen kann. Sie bauen Ihre management- und moderationsbezogenen Kompetenzen aus und lernen, was qualitätsgesicherte Maßnahmen ausmacht. Durch die enge Verzahnung von Beruf und Weiterbildung bringen die Teilnehmer eigene Vorhaben in die Weiterbildung ein und erproben Gelerntes gleich im beruflichen Umfeld.

Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation

Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation wurde 2013/14 im Rahmen von IN FORM entwickelt und erprobt. Sie richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus kommunalen Verwaltungen, die für die Gesundheitsförderung in ihrer Kommune zuständig sind und eine ressortübergreifende Strategie entwickeln möchten.

 

© Andreas Gärtner

Weitere Nachrichten

Alle News anzeigen